cooler, neuer Look

airberlin feiert Launch des neuen Bordmagazins

airberlin feiert Launch des neuen Bordmagazins
Pünktlich zum Monatsanfang hat airberlin ihr Bordmagazin in coolem, neuen Look präsentiert. Gemeinsam mit dem jetzt für das Magazin zuständigen Verlagshaus Ink aus London lud airberlin CEO Stefan Pichler an die Spree ins "Spindler & Klatt" ein. Bei einem Berliner Buffet mit Currywurst und Pfannkuchen hatten die Gäste Gelegenheit, das Model der aktuellen not-established Aktion, Martine Lindskjold, kennenzulernen und sich mit ihr fotografieren zu lassen. Als Gastgeschenk konnten die Gäste das Foto in Form eines Bordmagazin-Covers mit nach Hause nehmen. "Berlin ist nichts für Langweiler. Kaum eine andere Weltmetropole ist derzeit so angesagt wie die deutsche Hauptstadt. Berlin ist cool, sexy und sprüht vor Kreativität. Unser neues Bordmagazin soll genau das widerspiegeln", sagt airberlin CEO Stefan Pichler.
Verwandte Themen
Air Berlin
Diskussionen
Ähnliche News
Top Unternehmen